Die Stadien der WM 2018

Die Stadien der WM 2018 im Überblick!

Bei der WM 2018 in Russland wird in insgesamt zwölf Stadien gespielt. In der nachfolgenden Tabelle haben wir die wichtigsten Fakten der einzelnen Stadien für euch zusammengefasst.

 

jekaterinburg Zentralstadion (Jekaterinburg)
Zuschauerkapazität: 44.130
Umbau
 kaliningrad Kaliningrad-Stadion (Kaliningrad)
Zuschauerkapazität: 45.100
Neubau
 kasan Kasan-Arena (Kasan)
Zuschauerkapazität: 45.000
Neubau
 nischni-nowgorod Nischni Nowgorod Stadion (Nischni Nowgorod)
Zuschauerkapazität: 44.900
Neubau
 moskau-luschniki Olympiastadion Luschniki (Moskau)
Zuschauerkapazität: 81.000
Umbau
 moskau-spartak Spartak-Stadion (Moskau)
Zuschauerkapazität: 44.900
Neubau
 rostow-am-don Rostow Arena (Rostow am Don)
Zuschauerkapazität: 43.700
Umbau
 samara Kosmos Arena (Samara)
Zuschauerkapazität: 44.900
Neubau
 saransk Mordowia Arena (Saransk)
Zuschauerkapazität: 45.000
Neubau
 sochi Olympiastadion Sotschi (Sotschi)
Zuschauerkapazität: 47.600
Umbau
 st-petersburg Gazprom-Arena (Sankt Petersburg)
Zuschauerkapazität: 62.200
Umbau
 wolgograd Zentralstadion (Wolgograd)
Zuschauerkapazität: 45.000
Neubau

Quelle der Bilder: EPA/RUSSIA 2018 FIFA WORLD CUP BID COMMITTEE